Verhalten ändern - mit Hypnose und Psychotherapie


Internet & Smartphone - der digitale Zeiträuber

Ständig Handy Smartphone gucken

Das Handy ist ständig im Blick.

 

Es ist schon ein Reflex. Sie greifen auf den Tisch, nur ein kurzer Blick, ob eine Nachricht eingetroffen ist.

 

Hat das Handy Sie in der Hand? Oder Sie das Handy?

 

Selbst unter Freunden oder in einer Partnerschaft, das Handy ist ständig in Reichweite.

 

Können Sie noch abschalten? 

 

Werden Sie unruhig ohne Handy? Ein Tag einmal ohne digitalen Druck? Klappt das überhaupt noch?

Oder Sie spielen nächtelang online Spiele. Das macht Spass, ist spannend. Oft spannender als die reale Welt, wo es nur Stress, Ansprüche und Forderungen gibt.


Ist der Computer eine kleine Flucht? Oder eine große?

 

 

Wollen Sie lernen, abzuschalten? Abschalten im wahrsten Sinne des Wortes?  

 

Langfristig Verhalten und Gewohnheiten ändern - mit Hypnose

Um langfristig Gewohnheiten zu ändern, eignet sich die Autosystemhypnose.

 

Dies arbeitet OHNE Suggestion. Das heißt, ich suggeriere nicht "Ihr Bedürfnis ist weg". Sie kann Sie aber dabei unterstützen hinter die Gewohnheit zu blicken. Warum will ich immer erreichbar sein? Was entgeht mir? Was ist der PC für mich Ablenkung? Frust? Trost?

 

Durch Autosystemhypnose können Sie in Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein treten und die Ursache und Lösung finden, und somit langfristig das Muster durchbrechen. 

Mehr zu Autosystemhypnose erfahren Sie hier.

 

Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Termin buchen:

Wir starten zunächst mit 3 Terminen (Erstgespräch mit Kennenlernhypnose und Folge-Hypnosen). Termine können Sie hier buchen:


Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie mir:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.