Burnout in Raum Heinsberg, Wassenberg und Erkelenz - Fachpraxis für Lösungsorientierte Hypnose


Hypnose ohne Suggestion - Hypnose bei Burnout im Raum Heinsberg, Wassenberg, Erkelenz und Umgebung


Burnout Heinsberg Erkelenz
Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Erschöpft? Kraftlos? Mutlos?

Kommen Sie aus Heinsberg, Wassenberg, Erkelenz oder Umgebung? 

Geht es Ihnen gerade so?

Sie fühlen sich, als ob Sie 100 Jahre alt wären.

 

Alles ist zuviel? 

 

Und doch, die Pflicht ruft. Die Verantwortung.

 

Geld verdienen müssen, vielleicht im falschen Job?
Oder in einem System, wo immer mehr gefordert wird - ohne Danke - ohne Pause

Wie eine Maschine.

 

Burnout Heinsberg Erkelenz Wassenberg

Ein Akku, der nie aufgeladen wird

Burnout Hypnose Heinsberg Erkelenz Wassenberg

Sie tun und machen, aber nichts ist genug. Job, Familie, vielleicht Kinder oder Angehörige, die gepflegt werden müssen?

 

Sie ackern und ackern, fallen hundemüde und doch hellwach ins Bett. Und der Schlaf bringt keine Erholung.

 

Sie opfern sich auf. Von morgens bis abends. Verbrauchen Ihre Kraft und Ihre Energie. 

 

Wie ein Akku der leer läuft, aber nicht aufgeladen wird. Und vielleicht kümmern Sie sich um den Akku Ihres Handys mehr, als um sich. Das Handy laden Sie auf, wenn es Strom braucht?

 

Laden Sie sich auf? Woher schöpfen Sie noch Kraft? Oder Freude?

 

 

Körperliche Ursachen vom Arzt prüfen lassen

Wichtig ist, dass Sie sich von einem Arzt körperlich untersuchen lassen, ob es vielleicht eine medizinische Ursache für Ihre Erschöpfung gibt. Gibt es keine, dann kann man mit Hypnose arbeiten und schauen, was Ihnen und Ihrer Seele gut tut.

 

Sollten Sie bereits in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung sein, sprechen Sie bitte mit Ihrem Therapeuten, ob er eine Hypnose in Ihrem ganz speziellen Fall befürworten würde. Unterbrechen Sie bitte keinesfalls die laufenden Behandlungen.

 

 

Was macht Lösungsorientierte Hypnose bei Burnout?

Mit Hilfe von Lösungsorientierter Hypnose OHNE SUGGESTION lassen sich folgende Fragen klären:

  • Was sind meine inneren Antreiber? Warum muss ich eigentlich funktionieren? 
  • Was hindert mich daran, auch einmal MIR einen Pause zu gönnen?
  • Was würde mir gut tun?
  • Wie kann ich Prioritäten setzen und Zeiten für mich einbauen?
  • Warum fällt es schwer "Nein" zu sagen und für sich einzustehen?
  • Hat dieses "Aufopfern" eine Funktion?
  • Was ist der erste Schritt, wieder zu mehr Kraft zu kommen und aufzutanken?

All diese Fragen zeigen,  welche Verstrickungen und komplexe Systeme hinter einem Verhalten stecken können.

 

Die Antworten und Lösungen kommen aus Ihrem Unterbewusstsein und werden nicht vom Therapeuten suggeriert.   

 

 

Erster Termin startet mit kurzer "Schnupperhypnose" zum Kennenlernen - danach geht es direkt los

Viele Klienten, die das erste Mal bei mir sind, haben etwas Angst vor Hypnose, weil sie denken, sie sind willenlos und bekommen nichts mehr mit.

 

Diese Angst kann ich Ihnen direkt nehmen, denn jeder Ersttermin startet mit einer kurzen "Schnuppersitzung", bei der Sie ganz entspannt erfahren können, wie angenehm sich Hypnose anfühlt.

 

Sie haben jederzeit die Kontrolle und können eigenständig zu jedem Zeitpunkt die Augen öffnen.

 

Wir schauen dabei, welche Art der Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein für Sie am Geeignetsten ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Ihrem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten. Diese stelle ich Ihnen kurz vor, bevor wir dann direkt mit Ihrem Anliegen loslegen.

 

Kein passives Zuhören, sondern Sie reden während einer Sitzung mit mir

Vielleicht haben Sie Hypnosen kennengelernt, bei denen man liegt oder sitzt, man hört zu und nach der Sitzung steht man auf und geht wieder.

 

Lösungsorientierte Hypnose / Autosystemhypnose ist eine besondere Art von Hypnose. 

Sie arbeitet NICHT mit Suggestionen, sondern ermöglicht den Kontakt mit dem Unterbewusstsein.

 

Sie lassen sich also nicht passiv berieseln, sondern ich stelle Fragen und Sie antworten mir und sprechen die Antworten aus, die aus Ihrem Unterbewusstsein erscheinen. So lassen sich Dinge klären wie: 

  • Warum ist das Problem entstanden? Wann ist es entstanden?
  • Und wie kann man es auflösen?
  • Hat das Problem eine Funktion?
  • Was steckt eigentlich hinter dem Problem?
  • Gibt es noch ein viel "tieferes Problem" unter dem Problem?
  • Worauf will das Unterbewusstsein aufmerksam machen?
  • Was tut Ihnen jetzt in diesem Moment gut?
  • Was rät das Unterbewusstsein? Was ist dran?
  • Was ist der erste alltagstaugliche Schritt, das Problem zu lösen?  

Mehr Details zu Lösungsorientierter Hypnose und Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier - hier klicken.

 

 

Ich freue mich auf Sie und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Burnout Wassenberg Heinsberg Erkelenz
Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Welche Termine sind noch frei?

Hier können Sie einen Termin anfragen. Ich melde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen. Ich freue mich auf Sie!