So finden Sie mich :-)

Wichtige Infos - bitte lesen

Die Praxis befindet sich auf der Bismarckstr. 63-65, 41061 Mönchengladbach. Parken kann man gut in der Galeria Kaufhof oder schräg gegenüber hinter dem Comeback Steakhouse.

 

Wenn Sie im Kaufhof parken, überqueren Sie zu Fuß die Steimetzstraße und gehen auf das bunte Ärztehaus zu (Albertuszentrum). Dann rechts um das Ärztehaus herum, auf die Bismarckstraße, Richtung Kaiser-Friedrich-Halle.

 

Es folgt ein Kunstgalerie, eine Tiefgarageneinfahrt, ein BIFAR Türenstudio und ein Goldgeschäft.  

 

Rechts neben dem Goldgeschäft ist eine kleine Tür.

 

Ganz wichtige Infos zum Klingeln

 

Auch, wenn sich das komisch anhört, hier kommen ein paar wichtige Infos zum Thema klingeln.

 

Meine Klingel ist die ERSTE OBEN LINKS "Praxis Schulte" (nicht die 3te). Die 3te heisst "HP Schule" und wird oft verwechselt. Wenn Sie die 3te klingeln kann ich nicht öffnen, da dies ein anderes Büro betrifft.

 

Bitte klingeln Sie nicht zu früh vor Ihrem Termin (es reichen ca. 3 Minuten), um die laufenden Sitzungen nicht zu unterbrechen.

 

Ich melde mich dann über die Rufanlage und weiß so, dass Sie da sind.

 

Da es schon einmal Probleme mit der Klingel gibt, ist es wichtig, dass ich mich über die Rufanlage melde und mit Ihnen spreche. So kann sichergestellt werden, dass ich Sie gehört habe, die Klingel brav geklingelt hat und Sie nicht vor der Tür warten und ich davon gar nichts weiß.

 

Sollte ich mich nicht über die Rufanlage melden, bitte noch einmal klingeln, bis wir über die Rufanlage miteinander kommunizieren (die Klingel streikt manchmal). 

Sollte die Haustür offen sein, bitte trotzdem kurz klingeln (erste Klingel oben links) und meine Meldung über die Rufanlage abwartendamit ich weiß, dass Sie da sind.

 

Kommen Sie dann erst, nachdem wir miteinander gesprochen haben, bitte in die 2te Etage (Aufzug oder Treppenhaus).

 

In der zweiten Etage kommen Sie zu einer Etagentür. Sollte diese geschlossen sein, bitte warten. Ich habe dort keine Klingel.

 

Daher ist es wichtig, dass Sie sich vor der Haustür unten über die Klingel bemerkbar machen und wir über die Rufanlage kommunizieren.

 

Bitte auf keinen Fall oben in der zweiten Etage eine der anderen Klingeln betätigen. DANKE.

 

Ich komme dann raus und nehme Sie in der zweiten Etage in Empfang.

 

 

Ich hoffe, das klang jetzt nicht zu kompliziert.

 

Wichtig ist, dass Sie mit mir unten vor der Haustür über die Rufanlage kommunizieren, so dass sichergestellt ist, dass ich Sie gehört habe und Sie in der Zwischenetage oben nicht vor verschlossenen Türen stehen und unnütz warten.

 

Vielen Dank und ich freue mich auf Sie!