Multiple Sklerose Mönchengladbach

Allein mit dieser Diagnose?

Multiple Sklerose Mönchengladbach Psychologische Beratung S.Schulte Heilpraktikerin für Psychotherapie

Eine Diagnose - ein Schock!

Bei mir persönlich war es Multiple Sklerose. 

 

Wie geht das Leben weiter? Was soll ich machen? Soll ich mich outen? Wie reagiert mein Arbeitgeber? Meine Freunde? Meine Familie?

 

Vielleicht sind Sie geschockt? Wütend? Traurig? Warum Sie? Und gerade jetzt?

 

Ich möchte Ihnen helfen einmal über Ihre Erkrankung zu sprechen. Einfach einmal ein offenes Ohr zu finden und alles rauszulassen.

 

Aufgrund meiner eigenen Erkrankung Multiple Sklerose kann ich gut nachvollziehen, wie eine Diagnose den Boden unter den Füßen wegziehen kann.

Darüber reden. Alles rauslassen, was bedrückt. Die Sorgen. Die Ängste. Die Wut. 

Und die Krankheit akzeptieren lernen. Nicht als Feind, sondern als "Mitbewohner". Lernen das Beste daraus zu machen.

 

Möchten Sie mehr erfahren? Dann schreiben Sie mir - ich freue mich auf Sie.

 

Natürlich ersetzt meine Beratung keine ärztliche Behandlung, aber ich kann Ihnen als

selbst betroffene Therapeutin mit Multipler Sklerose ein offenes Ohr leihen.

Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ernährung bei Multipler Sklerose

Interessieren Sie sich für das Thema Ernährung bei Multipler Sklerose? Basierend auf dem Ernährungskonzept von Dr. Terry Wahls hat mein Kollege Friedbert Niessen, Heilpraktiker und Dipl.-Ing.,  Ernährungsempfehlungen für MS-Erkrankte erstellt. Mehr erfahren Sie auf seiner Seite - hier klicken.

Friedbert Niessen, Heilpraktiker, Dipl.-Ing.
Friedbert Niessen, Heilpraktiker, Dipl.-Ing.

Übersicht aller freien Termine und Honorar anfordern - schreiben Sie uns:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Aus rechtlichen Gründen beachten Sie bitte folgenden Hinweis:

Es werden keine Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung oder Erfolg stattfindet, so dass im Klienten keine falschen Hoffnungen geweckt werden. Die Beratung erfolgt unter Berücksichtigung  der Erkenntnisse und Erfahrungen der Heilpraktikerin für Psychotherapie nach bestem Wissen und Gewissen. 

Die Sitzungen können eine ärztliche, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung nicht ersetzen. Die Heilpraktikerin für Psychotherapie  hält eine Zusammenarbeit mit appprobierten Psychotherapeuten oder Ärzten und Physiologen für sehr wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz beim Klienten.